Ben Helm

Ben Helm

GAM legt neuen Wandelanleihen-Fonds auf

//
Die Fondsmanager Ben Helm und Alex McKnight streben eine Nettorendite in Höhe von 8 Prozent über Geldmarktanlagen bei einer jährlichen Volatilität von 8 Prozent bis 12 Prozent an.

Die Manager legen das Geld in rund 40 bis 60 Wandelanleihen aller Kreditqualitäten an. Dabei sind sie nicht an eine Benchmark gebunden. Sie bewerten zunächst in Zusammenarbeit mit dem allgemeinen Anleiheteam von GAM die globalen makroökonomischen Aussichten. Im Anschluss untersuchen sie, welche Faktoren auf mikroökonomischer, geografischer und branchenspezifischer Ebene für das Wachstum ausschlaggebend sind. Auf diese Bereiche konzentrieren sie dann ihre fundamentale Unternehmensanalyse.

Mehr zum Thema