Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Garantiefonds: Union Investment kombiniert Aktien, Anleihen und Rohstoffe

//
Mit dem Uni Garant 3 Chancen partizipieren Anleger an der Wertentwicklung eines währungsgesicherten Indexkorbes, der die durchschnittliche Entwicklung von Indizes auf die weltweiten Aktien- und Rohstoffmärkte sowie den Euro-Rentenmarkt abbildet. Dabei werden die drei Vermögensklassen Aktien, Anleihen und Rohstoffe zu je einem Drittel am Indexkorb gewichtet. Zum Ende der Laufzeit garantiert der Fonds den Erstausgabepreis von 100 Euro, ohne Ausgabeaufschlag und Depotkosten sowie abzüglich etwaiger Ausschüttungen. Die Garantie gilt ausschließlich zum Fälligkeitstermin. Die Partizipation an den Durchschnittswerten kann auf eine maximale Obergrenze – den Cap – begrenzt werden, wenn damit günstigere Partizipationsraten für die Anleger erzielt werden können. Die Fondsanteile des Uni Garant: 3 Chancen (2016) können ausschließlich innerhalb der Zeichnungsfrist vom 17. August bis 22. September 2009 erworben werden. Der Fonds wird voraussichtlich am 25. September 2009 aufgelegt und läuft bis zum 23. September 2016. Der Ausgabeaufschlag beträgt 4 Prozent, die jährliche Verwaltungsvergütung 1 Prozent. Bei einem Ausstieg vor Laufzeitende wird zusätzlich eine Gebühr von 2 Prozent fällig.

Mehr zum Thema
Union Investment mit neuem Renten-Laufzeitfonds Union Investment: Neuer Aktienanleihen-Fonds in Deutschland Neue Garantiefonds von Union Investment