Garantiezins: Volkswohl Bund startet Rendite-Rechner

//
Für den Kunden sei bei der Garantiezinssenkung vor allem eine Frage wichtig, meint der Versicherer: Wie hoch ist die Garantieleistung in Euro, auf die ich demnächst verzichten würde? Und lohnt es sich für mich, deshalb meine Altersvorsorge noch in diesem Jahr unter Dach und Fach zu bringen? Mit dem Rechnungszins-Rechner könnten Vermittler das heute für ihre Kunden ausrechnen.

Beispiel Privat-Rente: Ein 30-jähriger Mann, der 100 Euro in eine Privat-Rente einzahlt, erhält mit 65 Jahren statt 193 nur noch 162 Euro garantierte Monatsrente und damit über 16 Prozent weniger. Das Tool liefert außerdem Termine, Hintergründe und Argumente zur bevorstehenden Zinssenkung.

Vertriebspartner des Volkswohl Bunds finden den Rechner im aktuellen Angebotsprogramm unter dem Menüpunkt „Tools“ oder als neutrale Version über das Internet im Partner Portal.

Mehr zum Thema
Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften„Garantien führen nicht zwingend zu Sicherheit“ HochwasserschutzAufklärungskampagnen wirkungslos Gerald MützelPolicenwerk Assekuradeure ernennt Geschäftsführer