Lesedauer: 1 Minute

OLG Nürnberg Gastronom beklagt „uneinheitliche Rechtsprechung" in der BSV

Schwurgerichtssaal 600 im Justizpalast Nürnberg, wo auch das OLG untergebracht ist
Schwurgerichtssaal 600 im Justizpalast Nürnberg, wo auch das OLG untergebracht ist: Ein Nürnberger Wirt beklagt die „uneinheitliche Rechtsprechung" bei zahlungsunwilligen BSV-Anbietern. | Foto: Imago Images / Future Image

Weiterlesen auf infranken.de

Tipps der Redaktion
Foto: Gasthaus klagt gegen bayerischen BSV-Kompromiss
„Sittenwidrig“Gasthaus klagt gegen bayerischen BSV-Kompromiss
Foto: Versicherer muss keine „Corona-Verluste“ ausgleichen
BetriebsschließungsversicherungVersicherer muss keine „Corona-Verluste“ ausgleichen
Foto: Diese BSV-Versicherer zahlten bei Corona
Neues Jahr, neuer SchutzDiese BSV-Versicherer zahlten bei Corona