Jörg von Fürstenwerth (Gastautor)Lesedauer: 3 Minuten

GDV-Chef klärt auf Die 5 größten Irrtümer über die BU-Versicherung

Seite 2 / 5

Irrtum 2: Eine Versicherung gegen Berufsunfähigkeit ist schwer zu kriegen

Analysen unseres Verbandes belegen: Auf 94 Prozent aller Anträge folgt ein Versicherungsangebot. Geld verdienen Versicherer nur mit Versicherungsverträgen, nicht mit Ablehnungen. Und ja – es kann im Verlauf der Risikoprüfung auch zur Ablehnung des Antrags kommen. Auch deshalb sollte man sich so frühzeitig wie möglich versichern. In jungen Jahren ist man in der Regel noch gesünder und hat nur selten relevante Vorerkrankungen.

Mehr zum Thema
Checkliste des AfWWie Vermittler ihren VSH-Schutz prüfen können
betriebliche Altersversorgung (bAV)Wo bleibt die Betriebsrente in den Wahlprogrammen?
Diskussion um PflichtversicherungStaatliche Subventionen für Elementar-Policen?