Lesedauer: 1 Minute

GDV: Joachim Wuermeling wird Europa-Chef

GDV: Joachim Wuermeling wird Europa-Chef

Joachim Wuermeling wird ab 1. Juli die Europaarbeit im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) verantworten. Das teilte der Verband heute mit. „Durch die Bestellung eines Bevollmächtigten für Europa innerhalb der Geschäftsführung des GDV wollen wir der überragenden Bedeutung der europäischen Rechtsentwicklung für die Versicherungswirtschaft Rechnung tragen“, so GDV-Präsidiumsmitglied Frank von Fürstenwerth.

Gleichzeitig wird die bisherige stellvertretende Leiterin des GDV-Europabüros in Brüssel, Barbara Gallist, nun die Leitung des Büros übernehmen. Sie ersetzt damit Bernhard Gause, der jetzt die Funktion des Chefsyndikus des Verbands innehat. 

Wuermeling war zuvor als Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium tätig. Erfahrungen auf Europa-Ebene sammelte der 47-jährige Jurist während seiner sechsjährigen Mitgliedschaft im Europäischen Parlament sowie zwei Jahre lang als Mitarbeiter bei der Europäischen Kommission.

Mehr zum Thema