Lesedauer: 1 Minute

GDV nominiert Alexander Erdland für das Amt des Präsidenten

Alexander Erdland
Alexander Erdland
Alexander Erdland tritt höchstwahrscheinlich die Nachfolge von Rolf-Peter Hoenen als Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft an. Das Präsidium des Verbandes nominierte den Vorstandsvorsitzenden der Wüstenrot & Württembergischen als ihren Kandidaten für die Neuwahl am 14.11.2012. Der 60-jährige Erdland ist seit 2007 Mitglied des Vorstandes, und da das Präsidium den Präsidenten immer aus „der Mitte des Vorstandes“ wählt, gilt die Wahl als sicher.

Seit 2008 ist Rolf-Peter Hoenen Präsident des GDV. Der 65-Jährige möchte aber aus Altersgründen dieses Jahr aus dem Amt ausscheiden.
Tipps der Redaktion
Foto: Unisex-Tarife: Studie zeigt negative Auswirkungen für Verbraucher
Unisex-Tarife: Studie zeigt negative Auswirkungen für Verbraucher
Foto: GDV: Beitragseinnahmen in der Lebensversicherung sinken
GDV: Beitragseinnahmen in der Lebensversicherung sinken
Foto: GDV: Fondssparpläne sollten kein Steuerprivileg bekommen
GDV: Fondssparpläne sollten kein Steuerprivileg bekommen
Mehr zum Thema