Lesedauer: 2 Minuten

Geeignetheitserklärung, Beipackzettel, Ausnahmen BVI: Das soll bei der Mifid-II-Umsetzung nachgebessert werden

BVI-Chef Thomas Richter.
BVI-Chef Thomas Richter.
Der deutsche Fondsverband BVI bezieht Stellung zum Referentenentwurf des Finanzministeriums für ein Gesetz zur Novellierung von Finanzmarktvorschriften aufgrund europäischer Rechtsakte (FimanoG). Das Gesetz soll die Bestimmungen der europäischen Finanzrichtlinie Mifid II, die 2017 oder 2018 beschlossen werden soll, in deutsches Recht umsetzen.
Bis zu 13 Prozent Rendite Die erfolgreichsten defensiven Mischfonds
Mehr zum Thema
Auswirkungen von Mifid II„Vermögensverwalter müssen ihre Vergütungsstruktur anpassen"
Frank RottenbacherMiFID II - das System bremst sich selbst aus
Verbraucherzentralen„Provisionsverbot in Mifid II aufnehmen!“