Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Gehaltsaufschlag für gesuchte Fachleute

Londoner Banken stellen ein

//

Die offenen Stellen im Londoner Finanzdistrikt stiegen im März auf 9135, verglichen mit 7695 Vakanzen im Vorjahresmonat, wie der Personalvermittler Morgan McKinley am Montag mitteilte.

“Wir erwarten, dass dies der Anfang eines positiven Trends ist, der sich im April und Mai fortsetzt”, sagte Hakan Enver, Betriebsdirektor bei Morgan McKinley Financial Services, laut Mitteilung. “Das sollte für ein besonders gutes Umfeld im zweiten Quartal 2015 für all jene sorgen, die neue Gelegenheiten suchen.”

Die Finanzhäuser in der City haben das Personal ihrer Compliance-Abteilungen aufgestockt, nachdem Aufseher aus Großbritannien und anderen Ländern Untersuchungen im Zusammenhang mit Manipulationen von Benchmark-Zinssätzen, mit möglichen Tricksereien am Devisenmarkt und mit Geldwäsche eingeleitet hatten.

“Wir registrieren weiterhin eine starke Nachfrage nach Personen mit Kenntnissen in Managementänderungen und Unternehmensführung”, sagte Enver. “Fachleute mit den relevanten Erfahrungen und Qualifikationen sind in der Lage, einen Gehaltsaufschlag zu verlangen.”

Mehr zum Thema
nach oben