Heinz-Peter Clodius, Geschäftsführer<br>Generali Investments

Heinz-Peter Clodius, Geschäftsführer
Generali Investments

Generali: Neuer Garantiefonds auch für Fondspolicen

//
Den  ersten  Fonds dieser Art,  GaranT 1 (A0J3Y0) legte Generali am 1. Oktober 2006 auf, danach folgte jährlich jeweils ein weiterer Fonds. Bei den GaranT-Fonds handelt es sich um Mischfonds. Anstelle einer fixen Laufzeit bieten sie Garantiezyklen von jeweils fünf Jahren. Am Ende jedes Monats wird der aktuelle Anteilswert als Rücknahmepreis für den Zyklus festgeschrieben, wenn er über dem alten Höchstwert liegt.

„Zu den fünfjährigen Terminen garantieren wir den höchsten jemals zu einem Monatsende erreichten Fondspreis“, sagt Heinz-Peter Clodius, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Generali Investments Deutschland. Sinkt der Fondspreis, bleibt die Garantie konstant, bei steigenden Kursen wird sie automatisch nach oben angepasst.

Versicherungs-Newsletter

 Versicherungs-Newsletter aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Wie die Lebensversicherer Kunden halten wollen

Junge GKV-Kunden wollen in die PKV

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe

Fondsmanager Daniele Marvulli kauft Aktien, Anleihen und Geldmarktinstrumente, die auf Euro lauten. Das Anleiheportfolio besteht in erster Linie aus Regierungsanleihen und gedeckten Anleihen. Das Aktienportfolio hat Marvulli hauptsächlich auf Anlagen in Werte des Euro Stoxx Index ausgerichtet.

Auch als Fonds für Versicherungen interessant

Das GaranT-Konzept ist nicht nur für direkte Anlagen oder Sparpläne privater Anleger interessant, sondern auch als Fonds für fondsgebundene Versicherungen. Clodius: „Bei jetzt insgesamt fünf Fonds des GaranT-Konzepts mit jeweils fünfjährigen Garantiezyklen lassen sich alle Zeiträume einer Versicherungslösung problemlos abbilden. Der Kunde hat so in jedem Fall zum Ablaufzeitpunkt der Versicherung einen Garantietermin des hinterlegten Fonds und sichert sich den dann aktuell garantierten Höchststand.“

Der erste Garantietermin des GaranT 5 ist am 30. September 2014.

Mehr zum Thema
Umfrage zur AltersvorsorgeGesetzliche Rente verliert in der Krise an Vertrauen Praxisnaher RatgeberWas Vermittler über Online-Marketing wissen müssen VersicherungsvertriebDiese Policen stehen jetzt auf der Kippe