Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Wird neben Gründer Jens Spudy die Geschäfte von Spudy Invest führen: Albrecht von Arnswaldt

Wird neben Gründer Jens Spudy die Geschäfte von Spudy Invest führen: Albrecht von Arnswaldt

Geschäftsführer ernannt

Albrecht von Arnswaldt wechselt zu Spudy Invest

//

Albrecht von Arnswaldt übernimmt Anfang Juni die Geschäftsführung des neu gegründeten Beratungsunternehmens Spudy Invest. Dieses hatte Family-Office-Pionier Jens Spudy jüngst gegründet, nachdem er Ende vergangenen Jahres aus dem Multi Family Office Spudy & Co. ausgeschieden war.

Von Arnswaldt ist promovierter Jurist und begann seine Management-Karriere im Medienhaus Gruner + Jahr, für das er zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung der Gruner + Jahr Wirtschaftsmedien den Vertrieb und die Entwicklung des Neugeschäfts verantwortete. Seit 2014 berät der 39-Jährige Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Fragen der strategischen Ausrichtung und bei Innovations- und Investitionsvorhaben. Daneben lehrt er Management und Medienmanagement an einer privaten Hochschule in Hamburg. 

Gemeinsam mit dem Gründer Jens Spudy wird von Arnswaldt die Gesellschaft Spudy Invest laut eigenen Aussagen als neuartiges, unabhängiges Multi Family Office für Familien, Privatpersonen und institutionelle Mandanten wie Stiftungen aufstellen. Zu den künftigen Geschäftsbereichen der Spudy Invest gehören das eigentliche Family Office „Family Invest“ sowie die Bereiche „Risk Management“ und „Real Estate“.

Zum Hintergrund:

Der Abgang von Jens Spudy vom Family Office Spudy & Co. war Ende vergangenen Jahres ein Paukenschlag. Der Gründer und Geschäftsführer vom Hamburger Family Office gab seinen 21-prozentigen Anteil am Unternehmen an die anderen Gesellschafter ab. Gleichzeitig übernahm er die drei Immobilien-Tochtergesellschaften Spudy & Co. Immobilien Office, Jens W. Ehlers Vermögensverwaltung sowie Jens W. Ehlers Hausverwaltung.

Bei Spudy & Co. war daraufhin einiges los. Alexander Stern wechselte zur Hamburger SVM Verwaltungsgesellschaft. Kürzlich bekannt wurde, dass Philipp Lennertz, bisher Mitglied der Geschäftsleitung bei Spudy & Co., ebenfalls das Family Office verlässt. Er hat mit Lennertz & Co. ein eigenes Family Office gegründet. Auch weitere Mitarbeiter sollen Spudy & Co. verlassen haben.

Mehr zum Thema
nach oben