RedaktionLesedauer: 1 Minute

Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) Zusatzbeiträge kratzen an 2-Prozent-Grenze

Augenärztin: Die Zusatzbeiträge einzelner Anbieter der gesetzlichen Krankenkassen könnten im Jahr 2021 auf über 2 Prozent steigen, berichtet aktuell der Tagesspiegel.
Augenärztin: Die Zusatzbeiträge einzelner Anbieter der gesetzlichen Krankenkassen könnten im Jahr 2021 auf über 2 Prozent steigen, berichtet aktuell der Tagesspiegel. | Foto: Anna Shvets

Weiterlesen auf background.tagesspiegel.de

Mehr zum Thema
Studie des GDVSo reagieren Versicherer auf die aktuell niedrigen Zinsen
VersicherungenDas sind die neuen Policen-Produkte der Woche
David StevensEx-Chef verschenkt 10 Millionen an Versicherungs-Mitarbeiter