Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Die Inter Versicherungsgruppe aus Mannheim ist eine strategische Partnerschaft mit der Krankenkasse BKK Firmus eingegangen. Gesetzlich Krankenversicherte profitieren demnach ab sofort von privaten Zusatzversicherungen der Inter, die den gesetzlichen Schutz ergänzen. [mehr]

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) dient immer mehr Arbeitgebern hierzulande als Mittel, Beschäftigte zu halten und stark umworbene Bewerber anzulocken. Wie das geht, zeigt ein neues Informationsportal für Vermittler. Dort geht es auch um die steuerlichen Vorteile der bKV. [mehr]

Vergleichsportale und Insurtech in der Kritik

Wettbewerbszentrale moniert Preisangaben im Online-Vertrieb

Der Wettbewerbszentrale e.V. zeigt aktuell auf, wie Verbraucher durch Werbung im Internet übervorteilt werden. Zu den Negativbeispielen zählen auch die von Versicherungsmaklern kritisierten Vergleichsportale Verivox und Check24 sowie Ottonova, einem Online-Vermittler privater Krankenversicherungen. [mehr]

Für Beamte in Hamburg ist eine freie Krankenversicherungswahl seit August 2018 auch mit einem Zuschuss für die gesetzliche Krankenversicherung verbunden. Bisher haben über 1.000 Beihilfeberechtigte diese Möglichkeit genutzt. Rund eine Millionen Euro zusätzliche Kosten sind dadurch bisher auf die Hansestadt zugekommen – deutlich weniger als eingeplant. [mehr]

Der privaten Krankenversicherung eilt der Ruf voraus, umfangreichere Leistungen zu bieten als die gesetzliche Variante. Eine diesbezügliche Untersuchung im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion kommt jedoch zu einem nicht ganz so pauschal gültigen Ergebnis. [mehr]

Bald Schluss mit Arbeitgeberbeiträgen?

Forscher denken Finanzierung des Sozialstaats radikal neu

Wie wäre es, wenn man die Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung auf eine Wertschöpfungsabgabe umstellt? Mit dieser Idee hat sich eine aktuelle Studie im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) befasst. Der Grund: Die Digitalisierung verdrängt zunehmend den Faktor Arbeit zugunsten von Kapital, so die These der Forscher. Hier kommen die Details. [mehr]

Die gesetzlich Versicherten in Deutschland sind mit dem Gesundheitswesen so zufrieden wie nie zuvor, liegen mit ihrer Einschätzung aber deutlich hinter den Privatversicherten. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des Continentale Versicherungsverbund. Hier die Hintergründe. [mehr]

Hohe Kosten für Krankenkassen

Medizinal-Cannabis stark nachgefragt

Insbesondere bei Schmerzpatienten werden medizinische Cannabis-Produkte eingesetzt. Die Kosten dafür sind sehr stark gestiegen: Wurden im Juni 2017 noch 2,31 Millionen Euro ausgegeben, waren es im Juni 2018 bereits 5,36 Millionen Euro, so der GKV-Spitzenverband. [mehr]