Themen
TopThemen
Fonds
Datentools
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Globale Aktien Eine Rezession ist 2020 unwahrscheinlich

Seite 3 / 3

Um China kommen Anleger nicht herum

China wird jedoch wieder ein zunehmend wichtiges Land. Laut unserer Schätzung könnte dieser Markt, wenn alle chinesischen Aktien in Indizes enthalten wären, etwa 40 Prozent der wichtigen Indizes für Schwellenmärkte ausmachen. Ende 2019 waren es nach MSCI-Angaben noch rund 30 Prozent. Positive Verschiebungen innerhalb der chinesischen Wirtschaft unterstützen diesen Trend: Der Außenhandel macht nur noch 38 Prozent des Bruttoinlandsprodukts aus, während es laut Daten der Weltbank im Jahr 2005 noch 64 Prozent waren.

Ebenfalls begrüßenswert: Es besteht ein geringeres Risiko für eine Währungsabwertung, dafür aber Potenzial für weitere wirtschaftliche Reformen. Für China-Anleger außerdem interessant sind die verbesserten Gewinnaussichten und höheren Dividendenzahlungen. Wir erkennen Chancen in binnenmarktorientierten Unternehmen, die hochwertige Geschäftsfelder besetzen und weniger anfällig für Schwankungen im weltweiten wirtschaftlichen und politischen Umfeld sind. Außerdem dürfte China vom technologischen Fortschritt und hier insbesondere von der Einführung vom 5G-Mobilfunk profitieren.

Globale Aktien sind 2020 eine vielversprechende Anlageklasse

Während viele Anleger im Jahresverlauf 2019 ein Ende des Bullenmarkts befürchteten, sind wir der Ansicht, dass globalen Aktien angesichts des wahrscheinlich weiter anhaltenden Wirtschaftswachstums und einer stützenden Geldpolitik 2020 eine vielversprechende Anlageklasse bleiben. Anleger sollten sich auf der Grundlage einer sorgfältigen Auswahl von innovativen Unternehmen und Substanzwerten langfristig positionieren.

Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Dokument um werbliche Informationen allgemeiner Art und nicht um eine vollständige Darstellung bzw. Finanzanalyse eines bestimmten Marktes, eines Wirtschaftszweiges, eines Wertpapiers oder des/der jeweils aufgeführten Investmentfonds handelt. Franklin Templeton Investments veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen. SICAV-Anteile dürfen Gebietsansässigen der Vereinigten Staaten von Amerika weder direkt noch indirekt angeboten oder verkauft werden. Für eine Anlageberatung wenden Sie sich bitte an einen qualifizierten Berater. Gerne nennen wir Ihnen einen Berater in Ihrer Nähe. Die vorgenannten Unterlagen finden Sie auch auf unserer Homepage in Deutschland unter franklintempleton.de/fondsdokumente bzw. in Österreich unter franklintempleton.at/fondsdokumente oder Sie erhalten diese kostenlos bei Franklin Templeton Investment Services GmbH, Postfach 11 18 03, 60053 Frankfurt a. M., Mainzer Landstraße 16, 60325 Frankfurt a. M., Tel. 08 00/0 73 80 01 (Deutschland), 08 00/29 59 11 (Österreich), Fax: +49(0)69/2 72 23-120, info@franklintempleton.de, info@franklintempleton.at.

nach oben