Globale Zins- und Geldmarktstrategien

Zwei Neue beim F&C Investments

//
Sujay Shah und Paul Robinson verstärken das Londoner Team für globale Zins- und Geldmarktstrategien. Das Team arbeitet eng mit den Abteilungen Liability-Driven-Investments (LDI), Multi Asset und Anleihestrategien zusammen, und verwaltet 21,4 Milliarden Euro in globalen Zinsstrategien und 3,7 Milliarden Euro in Geldmarktprodukten.

Sujay Shah ist im Juli 2014 zu F&C gestoßen. In seiner neuen Position wird er sich auf globale und britische Anleiheportfolios fokussieren. Zuvor arbeitete er für Goldman Sachs, wo er für die Entwicklung von Relative-Value-Strategien an den Zinsmärkten der G10-Staaten zuständig war und Makro-Strategien über verschiedene liquide Asset-Klassen verantwortete. Bevor er zu Goldman Sachs stieß, war Shah sieben Jahre im Marktbereich der Bank of England in verschiedenen Positionen tätig.

Paul Robinson kam im Juni 2014 zu F&C, um sich auf Zinsstrategien mit kurzer Duration und um die Geldmärkte zu kümmern. Er arbeitete zuvor für den Inter-Dealer-Broker ICAP. Davor war er unter anderem für JP Morgan tätig, wo er für die Analyse von und den Handel mit Geldmarkt- und kurzlaufender Finanzinstrumente zuständig war und Strategien für die Bereiche Macro und Fixed Income Relative Value entwickelte.

Mehr zum Thema