Baustelle auf der Essakane Goldmine in Burkina Faso,<br>Westafrika. Die Mine soll 12 Tonnen Gold im<br>Jahr bringen (Foto: Getty Images)

Baustelle auf der Essakane Goldmine in Burkina Faso,
Westafrika. Die Mine soll 12 Tonnen Gold im
Jahr bringen (Foto: Getty Images)

Goldaktienfonds von John Hathaway in Deutschland

//
Hathaway verantwortet seit 1998 die Goldstrategie der Tocqueville Asset Management. Vier Analysten unterstützen ihn. Im Gegensatz zur Originalstrategie, bei der Hathaway auch physisches Gold beimischen darf, handelt es sich bei dem in Deutschland zugelassenen Fonds um einen reinen Aktienfonds.

Neben Blue Chips des Sektors kauft Hathaway vor allem auch kleinere und mittlere Unternehmen. „Seit 2003 hat unser Research-Team 500.000 Meilen zurückgelegt und abgelegene Orte rund um die Welt besucht, um Abbau- und Explorationsaktivitäten kleinerer Unternehmen zu begutachten“, sagt der Spezialist. „Wir suchen Unternehmen, die sich in einem frühen Entwicklungsstadium befinden und über Explorationserfolge und Entwicklung neuer Minen Wachstum generieren können.“ Dabei wolle er schneller sein als seine Konkurrenten sowie Investmentbanken und Broker.

Zu den makroökonomischen Rahmenbedingungen sagt er: „Während zahlreiche Beobachter glauben, die Gold-Rally sei übertrieben, überlaufen oder zeige Anzeichen einer Blase, setzen die Zentralbanken der westlichen Demokratien die Abwertung ihrer Papierwährungen ganz offensichtlich fort. Einerseits ist Währungsabwertung der Weg des geringsten Widerstandes, um die schier unlösbaren Haushaltsprobleme – Rekorddefizite und ungehemmtes Wachstum der öffentlichen Zahlungsverpflichtungen – anzupacken. Andererseits führt die fortdauernde ökonomische Wachstumsschwäche zu politischem Druck auf die Zentralbanken, eine extrem lockere Geldpolitik zu verfolgen. Unter diesen Umständen kann man nur schwerlich bestreiten, dass ein gewisses Engagement in Gold Schutz gegen zukünftigen geldpolitisch verursachten Schaden bietet.”

Hathaway hat vierzig Jahre Investmenterfahrung. Er kam 1998 als Senior Partner zur Tocqueville Asset Management und initiierte dort die Goldstrategie. Er gehört dem Investment Committee der Gesellschaft an.

Mehr zum Thema
Blackrock World Mining: Der Champion und seine Herausforderer Crashtest: Die besten Fonds für Goldminenaktien Der beste Goldfonds der Welt