Lesedauer: 1 Minute

Nach Übernahme von NN Investment Partners Goldman Sachs Asset Management erweitert sein Vertriebsteam

Sven Weddermann von Goldman Sachs Asset Management
Sven Weddermann von Goldman Sachs Asset Management: Seit dem 1. Juli als Direktor im Vertriebsteam | Foto: GSAM

Sven Weddermann arbeitet seit dem 1. Juli dieses Jahres im Vertriebsteam von Goldman Sachs Asset Management als Direktor (Executive Director) Retail Kundengeschäft im Bereich Großbanken. Zuvor war Weddermann 18 Jahre lang bei der Deutschen Bank tätig, davon die meiste Zeit in verschiedenen Positionen im Private Banking, sowie der zentralen Produkt- und Vertriebssteuerung.

„Wir freuen uns, mit Sven einen ausgewiesenen Vertriebsexperten mit viel Know-How und Erfahrung im Investmentgeschäft mit Banken gewonnen zu haben“, sagt Oliver Rahe, Leiter des Privatkundengeschäfts. „Unsere Asset Management Plattform ist im letzten Jahr deutlich gewachsen, daher stärken wir auch unser Team von Ansprechpartnern signifikant und werden in den kommenden Monaten weitere Neuzugänge begrüßen. Insgesamt planen wir mit einer Verdopplung unserer Kundenbetreuer.“

Hier spielen auch die jüngsten Zukäufe eine Rolle. Goldman Sachs kündigte vor wenigen Tagen die Übernahme des Vermögensverwalters NN Investment Partners an. „Diese Transaktion wird mit Abschluss Anfang nächsten Jahres unsere Produktpalette und Expertise in den Bereichen europäischer Aktien und Renten, Multi Asset, sowie ESG Strategien noch einmal deutlich erweitern“, erläutert Rahe.

Mehr zum Thema