Suche
Lesedauer: 1 Minute

Goldman Sachs Asset Management verstärkt Schweizer Team

Alain Barthel
Alain Barthel
Die Investmentgesellschaft hat Alain Barthel zum Leiter von Goldman Sachs Asset Management in der Schweiz ernannt. Barthel kommt von Morgan Stanley, wo er als Leiter des Investment Management fungierte und für den Aufbau der Vertriebsorganisation in der Schweiz verantwortlich war. Vor seiner Tätigkeit bei Morgan Stanley arbeitete er unter anderem bei Credit Agricole Asset Management und Paribas Asset Management. Barthel wird seine neue Funktion im Juni mit Sitz in Zürich antreten.

Des Weiteren ist Pascal Mischler, der seit 2010 bei Goldman Sachs arbeitet, neuer Leiter Drittvertrieb Schweiz von GSAM. Vor Goldmann Sachs war Mischler als Vize-Präsident bei Credit Suisse Asset Management für die französische und italienische Schweiz zuständig. Mischler wird seine Funktion in Genf ausüben.

Zudem wird die Geschäftsführerin Birgit Haas vom Londoner Büro nach Genf wechseln und dort das Schweizer Liquidity Management leiten.
Tipps der Redaktion
Foto: Jim O’Neill: Nordafrika wird so wichtig wie Bric
Jim O’Neill: Nordafrika wird so wichtig wie Bric
Foto: Jim O’Neill: „Die Krise in Ägypten ist wichtiger als die in Griechenland oder Irland
Jim O’Neill: „Die Krise in Ägypten ist wichtiger als die in Griechenland oder Irland“
Mehr zum Thema