Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Goldman-Sachs-Zertifikat: Wasser, Wald und Ökostrom

//
Goldman Sachs bietet ab sofort ein Öko-Zertifikat an. Das S&P Global Eco Index Zertifikat (GS0 1 EC) bildet den gleichnamigen Index von Standard & Poor’s (S&P) ab. Der Index setzt sich aus den Aktien von 30 Unternehmen zusammen, die einem von vier Öko-Sektoren zugeordnet werden können: Recycling, saubere Energie, Wasser und Wald.

Der Index fasst die größten und liquidesten Aktien dieser Sektoren zusammen – je fünf Titel aus der Recyclingbranche, der Holzwirtschaft, der ökologischen Energieerzeugung und der Wasserversorgung. Hinzu kommen jeweils fünf Aktien von Unternehmen, die Ausrüstungen zur grünen Energiegewinnung und zur Wasserversorgung herstellen.

Das Zertifikat streut global; Schwerpunkt sind Aktien aus den USA (33 Prozent), aus Frankreich (21 Prozent) und Spanien (15 Prozent). Werte aus Deutschland sind das Solar-Unternerbehmen Q-Cells und die Wassertechnologie-Firma Geberit.

Der S&P Global Eco Index berücksichtigt Dividenden und wird in Euro berechnet. Für Anleger besteht gleichwohl ein Währungsrisiko, weil Wechselkursentwicklungen nicht abgesichert werden. Die Laufzeit des Zertifikats ist unbegrenzt, die Managementgebühr beträgt ein Prozent.

nach oben