Gothaer: BU-Police jetzt auch als Direktversicherung zu haben

//
Bei einer Direktversicherung schließt der Arbeitgeber als Versicherungsnehmer zugunsten des Arbeitnehmers eine SBU ab. Die Beiträge können steuer- und sozialversicherungsfrei eingezahlt werden, was den Nettoaufwand noch einmal deutlich verringert.

Die  Starter-Option in der neuen Gothaer SBU ermöglicht jungen Menschen den Einstieg in den notwendigen Berufsunfähigkeitsschutz durch günstige Anfangsbeiträge bei vollem Versicherungsschutz von Beginn an. Interessant ist auch der Familienbonus. Das bedeutet, dass Eltern mit mindestens einem gemeinsamen Kind, das im selben Haushalt lebt, bei identischer Prämie höhere Leistungen erhalten.

Versicherungsschutz und Beitragszahlungen der Gothaer SBU können den persönlichen Finanzen angepasst werden. Dafür sorgen unter anderem die Nachversicherungsmöglichkeiten ohne neue Gesundheitsprüfung. Zusätzlich können Kunden bei Vertragsbeginn vereinbaren, dass ihre Berufsunfähigkeitsrente im Leistungsfall garantiert steigt.

Mehr zum Thema
Gothaer ermöglicht Schadensmeldungen über Facebook
Gothaer mit neuer BU-Versicherung
Gothaer verstärkt das Immobilienteam
nach oben