Gothaer übernimmt Mehrheit an PTU

Bereits Ende Juli 2010 hatte die Gothaer zu diesem Zweck Anteile des Chemiekonzerns CIECH S.A. am polnischen Versicherer Polskie Towarzystwo Ubezpieczeń S.A., kurz PTU, gekauft. Nun übernimmt der Kölner Versicherer auch sämtliche Aktienanteile, die der Finanzinvestor Techwell an PTU hält.

Entsprechende Kaufverträge wurden in den vergangenen Tagen unterzeichnet, berichtet die Gothaer. Damit hält der Konzern jetzt 74,49 Prozent der Aktien an PTU und 75,52 Prozent der Stimmrechte. Mit dem weiteren Großaktionär von PTU – dem polnischen Rückversicherer Polish Reinsurance (PTR) – bespricht die Gothaer derzeit Leitlinien der künftigen Zusammenarbeit.

Die polnische Aufsichtsbehörde muss dem Kauf noch zustimmen.

Mehr zum Thema
FDP-Politiker gegen ProvisionsdeckelProvisionen bis zu 79 Prozent Hertweck, Issagholian, DuftNeuzugänge im Janitos-Vorstand Klaus EndresR+V holt Axa-Vorstand für das Kompositgeschäft