Ein Astronaut markiert den höchsten Stratosphärensprung: Die Höhe von 39 Kilometern entspricht 17 Millionen Euro. Grafik: DWS Investments

Ein Astronaut markiert den höchsten Stratosphärensprung: Die Höhe von 39 Kilometern entspricht 17 Millionen Euro. Grafik: DWS Investments

Grafik des Tages

Amüsante Dividenden-Infografik von der DWS

Dieser Inhalt wird derzeit wegen fehlender Zustimmung für Marketing-Cookies nicht angezeigt.
„Rund 365 Millionen Euro überwies das Asset Management der Deutschen Bank am 27. November an die Anleger des DWS Top Dividende. So viel wurde noch nie von einem DWS Fonds ausgeschüttet“, berichtet die Fondsgesellschaft.

Je Anteilsschein gab es 3 Euro. „Seit Auflegung im April 2003 kommt der Fonds damit auf eine durchschnittliche Ausschüttungsrendite von 3,6 Prozent. Insgesamt hat der Fonds seit Auflegung im Jahr 2003 gut 2,4 Milliarden Euro ausgeschüttet.“

Wie „hoch“ die Ausschüttung im Vorjahr ausfiel, verdeutlicht die Fondsgesellschaft grafisch mithilfe eines Turms aus 1-Euro-Münzen, der nach 850 Kilometern die Höhe von 365 Millionen Euro markiert:

Mehr zum Thema
Neues Gütesiegel für AktienDas sind Deutschlands Top-Dividendenzahler Top-Seller von BVIDie 15 meistverkauften Fonds im 1. Halbjahr Alternative zu Dividendenstrategie„Mit dieser Aktienstrategie können auch risikoscheue Anleger ruhig schlafen“