Grafik des Tages

So viele Quadratmeter bekommt man für 1 Million US-Dollar

//


Vergrößern

Lage ist bekanntlich alles: Wer eine Luxus-Immobilie in Kapstadt kauft, bekommt mehr für sein Geld. Für eine Million US-Dollar können stattliche 215 Quadratmeter bezogen werden. Wer eher Europa anpeilt, sollte sich auch mit weniger Platz begnügen können. Für die Million bekommt man in Rom nur gut 60 Quadratmeter, in Paris reicht es sogar nur für fast 42 Quadratmeter.

Und wo bekommen Raumliebhaber wirklich Platzangst? Natürlich in dem Staat mit der höchsten Bevölkerungsdichte der Welt: In Monaco langt die Investition gerade mal für 15 Quadratmeter - und damit wahrscheinlich gerade so für eine größere Besenkammer.

Mehr zum Thema