Christoph Maria Herbst alias Bernd Stromberg als nerviger Vorgesetzter der Capitol Versicherung. Quelle: Brainpool TV

Christoph Maria Herbst alias Bernd Stromberg als nerviger Vorgesetzter der Capitol Versicherung. Quelle: Brainpool TV

Grafik des Tages

Viele Finanzberater vom Job genervt

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wie zufrieden sind die Deutschen mit ihren Berufen? Auf der Grundlage der Daten des Sozio-ökonomischen Panels (SOEP) hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung eine Datenbank programmiert, in der Nutzer die Zufriedenheit ihrer Berufskollegen mit ihrem Leben beziehungsweise ihrer Arbeit vergleichen können.

Demnach sind Allfinanzberater zwar mit ihrem Leben zufriedener als der Durchschnittsbürger. Doch mit ihrer Arbeit sind sie unzufriedener. Das gilt genauso auch für die Untergruppe Bankkaufleute. Die Werte der Versicherungskaufleute entsprechen hingegen eher dem allgemeinen Durschnitt der deutschen Bevölkerung:

Mehr zum Thema
Garantie trotz ZinstiefStuttgarter Leben stellt Riester-Vertrieb ein BranchenumfrageVersicherungsmakler wollen digital aufsteigen Shiva MeyerArag Kranken mit neuer Vorständin