Greg Clerkson, neuer Leiter des diskretionären Investmentgeschäfts bei GAM. | © GAM Foto: GAM

Greg Clerkson

GAM mit neuem Investment-Leiter

GAM Investments ernennt Greg Clerkson zum Leiter der sogenannten diskretionären Investments. Er arbeitet von London aus und berichtet an Peter Sanderson, Chef der GAM-Gruppe.

In seiner neuen Funktion verantwortet Clerkson das diskretionäre Investmentgeschäft von GAM in den Bereichen Renten, Aktien und Immobilienanleihen. Das diskretionäre Investmentgeschäft ist der Gegenpart zu regelbasierten Investments. Anthony Lawler, der diesen Bereich (GAM Systematic und GAM Investment Solutions) verantwortet arbeitet eng mit Clerkson zusammen.

Clerkson ist seit 2017 bei GAM. Er stieg als Leiter der weltweiten Berater-Betreuung (Global Consultant Relations) ein. 2019 wurde er zum globalen Produkt-Strategie-Chef (Global Head of Product Strategy and Solutions) befördert.

Vor seinem Wechsel zu GAM war Clerkson als Leiter der weltweiten Berater-Betreuung bei Edmond de Rothschild und Blue Crest Capital Management tätig.

Mehr zum Thema