Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Große Chance mit Garantien

//
Dieser Trend ist wohl eindeutig: Im vergangenen Jahr zogen deutsche Anleger per saldo 27,8 Milliarden Euro aus Investmentfonds ab, meldet der Fondsverband BVI. In Garantieprodukten legten sie jedoch gegen den Trend netto 6,1 Milliarden Euro neu an. Nur Dachfonds (plus 9,3 Milliarden Euro) waren beliebter. Die Zahlen verdeutlichen, welches Thema den deutschen Anlegern im vergangenen Jahr neben der Abgeltungssteuer besonders zu schaffen machte: Es war die Furcht vor dem Verlust. >>Grafik vergrößern „Die Angst davor, das Geld nicht wieder zu bekommen, zieht sich quer durch alle Alters- und Bildungsschichten“, beschreibt Artur Wunderle von der gleichnamigen Starnberger Vermögensbetreuung die Situation. Teilweise seien die Garantiekandidaten sogar bestens mit der Wirtschaft vertraut, wie beispielsweise ein Firmeninhaber, der plötzlich sein gesamtes Vermögen in Immobilien und Gold umschichten wollte. Kurzum: „Einen typischen Garantieanleger wie früher gibt es nicht mehr.“ Bei anderen Finanz- und Vermögensverwaltern gehören Garantiefonds noch nicht zum täglichen Geschäft. „Viele Produkte aus diesem Bereich braucht man nicht. Außerdem sind sie nur für Anleger geeignet, die keine feste Meinung haben“, sagt beispielsweise Karl-Heinz Stroscher von der Vermögensberatung Alpha Finanz Schmidt und Stroscher aus Villingen-Schwenningen. „Wenn ich dagegen von steigenden Märkten ausgehe, sind Garantiefonds überflüssig. >> Grafik vergrößern Nur, wer macht das derzeit schon? Die wirtschaftlichen Frühindikatoren unterbieten sich gegenseitig ebenso wie die Prognosen der Wirtschaftsexperten. Die weltweiten Aktienmärkte könnten zwar auf dem Tiefpunkt angelangt sein. Genauso gut kann es aber noch eine Etage tiefer gehen – und das nach einem Jahr mit Kursverlusten von durchweg mehr als 40 Prozent. Kein Wunder, dass bei vielen Anlegern die Nerven genauso schwach sind wie die Aktienkurse. „Ziel muss es sein, wieder mehr Kunden davon zu überzeugen, dass Aktienfonds langfristig ein wichtiger Vermögensbestandteil sind“, sagt Hussam Masri, Produktmanager bei der Deka. Mit einer entsprechend guten Performance können Garantiefonds helfen, zukünftig wieder mehr Kunden für das Thema Aktienfonds zu gewinnen. Mehr zum Thema Garantiefonds inklusive Produktempfehlungen lesen Sie in der neuen Ausgabe von DAS INVESTMENT, die ab 19. März 2009 am Kiosk liegt.

Mehr zum Thema
Kurzläufer im Massenstart Policen mit Garantien: Verbundene Gegensätze User googeln kaum mehr nach Geldanlagen