Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Gruppe Deutsche Börse

iShares MSCI China A UCITS ETF auf Xetra gestartet ETF bietet Zugang zu chinesischen A-Aktien

//
Name: iShares MSCI China A UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: IE00BQT3WG13
Gesamtkostenquote: 0,65 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: MSCI China A International Index

Mit dem iShares MSCI China A UCITS ETF können ETF-Anleger Anteile an chinesischen A-Aktien erwerben. Der MSCI China A International Index setzt sich zurzeit aus 221 chinesischen A-Aktien zusammen, die Teil des MSCI China All Shares Index sind. Dabei handelt es sich um Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung, die ihren Sitz in der Volksrepublik China haben und deren Anteile an den Börsen in Shanghai und Shenzhen in Renminbi gehandelt werden. BlackRock Asset Management Ireland Limited verfügt über die erforderliche RQFII-Quote, um in chinesische Aktien investieren zu dürfen. Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.058 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. Xetra und XTF sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Mehr zum Thema
nach oben