Hamburger Vermögensverwalter startet Dachfonds

Der Vermögensverwalter Argentum managt ab sofort einen Dachfonds, der in verschiedene Anlageklassen investiert. Metzler Investment hat dazu den Argentum Performance Navigator (WKN: A0M Y0T) aufgelegt. 

„Bei unserem ersten hauseigenen Fonds setzen wir die Investmentphilosophie unserer Vermögensverwaltung um“, erklärt Argentum-Geschäftsführer Andreas Heiming. Je nach Marktlage investiert er über Investmentfonds in Aktien, Renten und Geldmarkttitel sowie Immobilien und Zertifikate. Dabei achtet er vor allem auf die historischen Renditen und Wertschwankungen der Fonds. Zur Absicherung setzt er Derivate ein. Bis zu ein Zehntel des Fonds darf in Single-Hedge-Fonds angelegt werden. 

Der Ausgabeaufschlag des Fonds beträgt 3,5 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr 1,8 Prozent.

Mehr zum Thema