Claude Chèvre

Claude Chèvre

Hannover Re: Neuer Chef für die Personen-Rückversicherung

//
Zusammen mit Vorstandsmitglied Klaus Miller wird Chèvre künftig für das Geschäftsfeld Personen-Rückversicherung der Hannover-Rück-Gruppe zuständig sein. Der 44-Jährige folgt auf Wolf Becke, der zum 1.1.2012 in den Ruhestand tritt.

Der Diplom-Mathematiker Chèvre begann seine berufliche Karriere 1995 bei der Union Reinsurance Company Life & Health in Zürich. Nach der Eingliederung der Gesellschaft in den Swiss-Re-Konzern war Chèvre verantwortlich für den spanischen Markt. Es folgten unterschiedliche leitende Positionen im Lebens- und Kranken­rück­versicherungs­geschäft; 2002 wurde er zum Mitglied der Direktion der Swiss Re ernannt.

Nach einer zweijährigen Tätigkeit bei der Winterthur Versicherungsgruppe wechselte er 2007 zur Partner-Re, Zürich, wo er zunächst für den Aufbau des asiatischen Geschäfts zuständig war. Seit 2008 war er dort Lebenschef für die asiatischen Märkte, Spanien, Portugal und Lateinamerika.

Mehr zum Thema
Als Teil der RentePolitik muss Sparpläne mit Aktien fördern Finanzen, IT, Digitalisierung und Prozessmanagement.Roland Rechtsschutz mit neuem Generalbevollmächtigten Alexander-Otto FechnerNeodigital Versicherung erweitert Geschäftsleitung