Sönke Fanslow

Sönke Fanslow

Hansa Treuhand trauert um Sönke Fanslow

//
Wie Hansa Treuhand heute mitteilte, starb Sönke Fanslow, Vorstandsmitglied des Emissionshauses, am 23. Mai nach kurzer, schwerer Krankheit.

„Wir sind sehr erschüttert, da wir mit Sönke Fanslow nicht nur eine herausragende Führungspersönlichkeit, sondern auch einen anerkannten und geschätzten Menschen in unserer Firmengruppe verloren haben“, erklärt Hermann Ebel, Vorstandschef von Hansa Treuhand. Fanslow sei ein Mensch von exzellentem Geist gewesen, der sich seinen Aufgaben in der Schifffahrt und Luftfahrt mit Herzblut, Leidenschaft und hoher Kompetenz widmete.