Star-Redner der Hauptstadtmesse sind „Mr. Dax“ Dirk Müller (l.), Daniel Bahr (r.) und Walter Riester, der den Kritikern der Riester-Rente bei einer Podiumsdiskussion von der Bayerischen seine Argumente entgegenhält. Fotos: Fonds Finanz

Star-Redner der Hauptstadtmesse sind „Mr. Dax“ Dirk Müller (l.), Daniel Bahr (r.) und Walter Riester, der den Kritikern der Riester-Rente bei einer Podiumsdiskussion von der Bayerischen seine Argumente entgegenhält. Fotos: Fonds Finanz

Hauptstadtmesse

Maklerpool wartet mit Star-Rednern auf

Die Hauptstadtmesse bildet den Schlusspunkt der diesjährigen Messesaison der Fonds Finanz. Rund 130 Gesellschaften informieren über Produktneuheiten sowie aktuelle Branchentrends und geben einen Ausblick auf die zu erwartenden Herausforderungen und Chancen des kommenden Jahres. In Ergänzung dazu beinhaltet das umfassende und abwechslungsreiche Weiterbildungsprogramm die Themen, die den Finanz- und Versicherungsbereich derzeit bewegen.

Innovative Tools im Fokus

Die Hauptstadtmesse steht ganz im Zeichen der neuesten Tools der Fonds Finanz, die den Beratungsalltag der Makler maßgeblich erleichtern und die Erschließung neuer Zielgruppen ermöglichen. In erster Linie sind das die Endkunden-App „Meine FinanzApp“ und die Video-Plattform „maklermovie“. Ebenfalls präsentiert werden die Makler-Homepage für einen professionellen Internetauftritt und das CRM- und Kundenverwaltungsprogramm VENTA-KVM.

Daneben werden mit der stetig wachsenden Voranfrageplattform RiVa und dem Beratungsnavigator FinanzLotse 3.0 zwei Tools angeboten, die Beratungsprozesse noch effizienter unterstützen und vorantreiben.

Fachwissen aus erster Hand

Star-Redner der Fachmesse sind „Mr. DAX“ Dirk Müller und Daniel Bahr. Als ausgewiesener Börsenexperte gewährt Dirk Müller spannende Ein- und Ausblicke in Bezug auf die Entwicklung der Finanzmärkte. Daniel Bahr, ehemaliger Gesundheitsminister und heute bei der Allianz Private Krankenversicherungs-AG tätig, spricht über die Bedeutung der privaten Krankenversicherung für das deutsche Gesundheitssystem.

Neben den beiden Star-Rednern ist dieses Mal ein dritter Star-Gast mit dabei: Walter Riester spricht im Rahmen einer Podiumsdiskussion von der Bayerischen über die Riester-Rente und die aktuelle Diskussion. „Wir freuen uns sehr, Walter Riester auf unserer Hauptstadtmesse begrüßen zu dürfen. Die Riester-Rente ist ein brandaktuelles Thema, das äußerst kontrovers diskutiert wird. Daher erwarten wir eine spannende und anregende Podiumsdiskussion“, sagt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Darüber hinaus lassen weitere renommierte Referenten die Fachbesucher an ihrem Wissen und ihren Erfahrungen teilhaben. Die Themen reichen von der Kundengewinnung und -bindung, über neue Produkte und deren Vermittlung, bis hin zu persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wachstumschancen für Vermittler. Bei zahlreichen Vorträgen können im Rahmen der Brancheninitiative „gut beraten“ kostenfreie Weiterbildungspunkte gesammelt werden.

Weitere Infos und Anmeldung

Die Hauptstadtmesse findet am Dienstag, dem 27. September 2016, von 09.00 bis 18.00 Uhr im Estrel Hotel Berlin statt. Interessenten können sich ab sofort auf der Website www.hauptstadtmesse.de informieren und kostenfrei anmelden.

Mehr zum Thema
Von Kfz- bis zur Unfall-VersicherungNur jeder 10. achtet auf Nachhaltigkeit Maklerbarometer 2021Zwingt die Digitalisierung Versicherungsmakler zur Aufgabe? BranchenumfrageMakler nennen beste Unfall- und Invaliditäts-Versicherer