Quelle: HBS

Quelle: HBS

HBS Medienstudie: Finanzberater wählen DAS INVESTMENT erneut auf 1. Platz

//
Die Goldmedaille bleibt am Goldbekplatz in Hamburg. Kein Finanzmagazin wird so häufig von freien Finanzberatern (IFAs) gelesen wie DAS INVESTMENT. 1. Platz bei der diesjährigen „HBS Medien- und Markenstudie 2014“. Bereits im vergangenen Jahr belegte DAS INVESTMENT den 1. Platz. Im Rahmen der diesjährigen Studie konnte das Ergebnis noch leicht ausgebaut werden. 29,5 Prozent der befragten unabhängigen Finanzberater lesen regelmäßig DAS INVESTMENT (Vorjahr: 29,2 Prozent). Befragt wurden 253 unabhängige Finanzberater.

Erneut ist DAS INVESTMENT unter den Fachmagazinen Gesamtsieger der Studie. Von 934 befragten Finanzexperten zählen 165 DAS INVESTMENT zur regelmäßigen Pflichtlektüre.

„Wir freuen uns über die Titelverteidigung und darüber, als einzige Fachpublikation Platzierungen unter allen befragten Zielgruppen erreicht zu haben“, erklärt Malte Dreher, Chefredakteur von DAS INVESTMENT.

Aufgeteilt ist die Studie in neun Zielgruppen: Befragt werden Bankberater, unabhängige Finanzberater, Dachfondsmanager, Depot-A Manager, Corporates, Family Offices, Stiftungen, VAG-Investoren und Versicherungen.

Mehr zum Thema
HBS-Studie: Finanzberater wählen DAS INVESTMENT auf 1. Platz