Lesedauer: 1 Minute

HCI-Vorstand: Da waren’s nur noch zwei…

HCI-Vorstand: Da waren’s nur noch zwei…
Ab sofort übernimmt der HCI-Capital-Vorstandsvorsitzende Ralf Friedrich kommissarisch auch den Posten des Zahlen-Chefs: Der ehemalige Finanzvorstand Rolando Gennari gehört ab sofort nicht mehr der Leitung des börsennotierten Hamburger Emissionshauses an. Als Grund für sein Ausscheiden gibt der ehemalige Finanzvorstand laut Unternehmensmitteilung an, dass sich durch die Erhöhung der Beteiligung der MPC Capital an HCI „wesentliche Parameter verändert“ hätten.

Gennari war seit Dezember 2004 Finanzchef bei HCI und hat den Börsengang mit begleitet. Zuvor war er Vorstandsmitglied bei der Hesse Newman Bank. Neben Friedrichs ist mit Oliver Moosmeyer jetzt nur noch eine weitere Person im HCI-Top-Management.

Mit Gennari scheidet das zweite HCI-Vorstandsmitglied binnen dreier Monate aus: Der ehemalige Vorstandsvorsitzende Wolfram Essing hatte im April seinen Ruckzug bekanntgegeben.