Lüder Mehren, HDI-Gerling

Lüder Mehren, HDI-Gerling

HDI-Gerling bringt neue Rentenversicherung für Sicherheitsbewusste

//

Inklusive Überschüssen kann die Rente 422 Euro erreichen. „Das Bedürfnis der Kunden nach Sicherheit und Garantien für ihre Altersvorsorge ist enorm hoch“, sagt HDI-Gerling-Vertriebschef Lüder Mehren. „Deshalb bieten wir mit TwoTrust Klassik eine neue Garantiepolice für diese Zielgruppe. Gleichzeitig bauen wir die Kapitalanlage aber so auf, dass die Renditeerwartung deutlich über den potenziellen Ergebnissen bei den Produkten der Wettbewerber liegt. Die Beiträge teilt HDI-Gerling auf den Deckungsstock und ein Premium-Portfolio auf. Dieses Portfolio unterliegt dabei nicht den aufsichtsrechtlichen Anlagebeschränkungen, die etwa die Aktienquote auf 35 Prozent begrenzt. Vielmehr kann der Versicherer die Anlage sehr breit streuen. TwoTrust Klassik gibt es gegen einen Einmalbeitrag ab 5.000 Euro oder gegen laufende Zahlung. In letzterem Fall muss die Mindestprämiensumme mindestens 6.000 Euro betragen. Bei 35 Jahren Laufzeit wären das monatlich rund 14 Euro. Das Produkt ist als private Rentenversicherung, als Rürup-Rente und in der betrieblichen Altersvorsorge zu haben. TwoTrust Klassik lässt sich zudem mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung verbinden. Das Analysehaus Franke & Bornberg hat das Produkt mit der Bestnote FFF, also hervorragend, bewertet.

Mehr zum Thema
HDI-Gerling verbessert Berufsunfähigkeitsversicherung HDI-Gerling-Gruppe: Neugeschäft sinkt deutlich HDI-Gerling startet Betriebsrente für Minijobber