Lesedauer: 1 Minute

Hanssmann-Nachfolge geklärt HDI holt Vertriebsexpertin in den Vorstand

Stefanie Schlick
Stefanie Schlick: Ab Januar 2022 im HDI-Vorstand | Foto: Dialog

Nachdem Stefanie Schlick die Generali-Töchter Dialog Leben und Dialog Versicherung verlassen hat, übernimmt sie am 1. Januar 2022 das Vertriebsressort im Vorstand von HDI Deutschland. Sie soll vorwiegend das Geschäft mit Maklern sowie kleinen und mittelgroßen Betrieben stärken.

Ihr Vorgänger Wolfgang Hanssmann bleibt der HDI als Seniorberater bis 2025 erhalten. Zudem kümmert sich Malte Dittmann als Vertriebsvorstand künftig um die Makler der Sachversicherungssparte. Vorstandskollege Thomas Lüer legt seinen Schwerpunkt auf das Maklergeschäft bei den Lebensversicherungen.

„Ziel unserer neuen Strategie ist es, als Mittelständler im Herzen bester Makler-Versicherer in Deutschland zu werden, im Geschäft mit kleinen und mittelgroßen Unternehmen stark zu wachsen sowie die Kooperationen mit Bankpartnern auszubauen“, sagt Talanx-Vorstand Christopher Lohmann. „Stefanie Schlick und Malte Dittmann werden unser Vertriebsteam mit ihrer umfangreichen Erfahrung ideal verstärken, um dieses Ziel zu erreichen.“

Tipps der Redaktion
Foto: Neu aufgelegte BU-Police mit manchen Schwächen
BerufsunfähigkeitsversicherungenNeu aufgelegte BU-Police mit manchen Schwächen
Foto: 10 Top-Lebensversicherer im Transparenz-Check
5 Fakten zur neuen EU-Verordnung10 Top-Lebensversicherer im Transparenz-Check
Foto: Die 38 Top-Versicherer in puncto Leistung, Preis und Service
Deutscher Versicherungs-Award 2021Die 38 Top-Versicherer in puncto Leistung, Preis und Service
Mehr zum Thema