Thomas Bahr

Thomas Bahr

Heidelberger Leben mit neuem Vorstandschef

Der 46-Jährige übernimmt den Posten des Vorstandschefs von Simon Friend. Dadurch sollen die strategische Ausrichtung und die Entscheidungen für den Lebensversicherer noch stärker mit den Vertriebsaktivitäten vereinbart und geplant werden können, so der Versicherer auf Nachfrage von DAS INVESTMENT.com.

Simon Friend wird im Vorstand der Heidelberger Leben bleiben. Neben ihm gehören noch Roland Kritzinger und Michael Sattler dem Vorstand des Lebensversicherers an. Bahr ist seit drei Jahren für Marketing und Vertrieb der Produkte von Heidelberger Leben und Clerical Medical in Deutschland verantwortlich. Davor arbeitete er in gleicher Funktion fünf Jahre lang für den britischen Lebensversicherer Standard Life. Heidelberger Leben und Clerical Medical gehören seit Januar 2009 zur Lloyds Banking Group. Zu den Hauptgeschäftsfeldern von Lloyds zählen das Privat- und Firmenkundengeschäft sowie Versicherungen, Altersvorsorge und Investments.

Mehr zum Thema
Anlage per InvestmentpoliceWarum der Versicherungsmantel auch für Berater vorteilhaft ist VersicherungenDas sind die neuen Policen-Produkte der Woche Insurtech CoyaNeuer Co-Chef kehrt von der Axa zurück