Henderson: Alle Rentenmärkte in einem neuen Fonds

//
Der neue Henderson Horizon Total Return Bond Fund (ISIN: LU0756065164) soll Gewinne durch Zinsen und steigende Kurse bei internationalen festverzinslichen Wertpapieren erzielen. Dabei soll über rollierende drei-Jahres-Zeiträume immer mindestens eine schwarze Null entstehen. Langfristig soll er traditionelle, aktiv gemanagte Portfolios aus Investment-Grade-Anleihen mit vergleichbarer Volatilität hinter sich lassen.

Zur Verfügung stehen dafür die globalen Rentenmärkte, einschließlich Staatsanleihen der Industrie- und Schwellenländer, Unternehmensanleihen (Investment Grade und High Yield), besicherte Anlagen (Kredit und Asset Backed Securities) sowie Geldmarktpapiere. Hinzu kommen Derivate, die beim Management helfen und Risiken reduzieren sollen.

Verantwortlich ist die Henderson Fixed Income Investment Strategy Group (ISG), geleitet von David Jacob. Investmentideen entwickelt ein Team von mehr als 50 Spezialisten über alle festverzinslichen Wertpapiermärkte.

Mehr zum Thema
Barings verstärkt Asien-TeamEuropäische Anleger stürzen sich auf RentenfondsSky Harbor Global Funds startet zwei neue Fonds