Henderson bekommt neuen Kredit-Chef

Die britische Fondsgesellschaft Henderson Global Investors hat einen neuen Chef für ihr Kreditgeschäft. Am 9. November 2007 wird Stephen Thariyan die Leitung dieses Bereichs übernehmen. Er folgt auf Gareth Quantrill, der das Unternehmen im April 2007 verlassen hat. Seitdem leitet Hendersons Rentenchef David Jacob das Kreditgeschäft vorübergehend. 

Thariyan kommt von der Londoner Rentenfondsgesellschaft Rogge Global Partners. Dort hat er in den vergangenen drei Jahren als Portfoliomanager für weltweite Staatsanleihen und Kreditderivate gearbeitet und zuvor fünf Jahre lang die Kreditanalyse geleitet. Vor seiner Zeit bei Rogge war er Kreditanalyst bei der britischen Investmentbank Natwest Markets. 

Bei Henderson wird Thariyan ein Team von 17 Portfoliomanagern und Analysten führen. 

Mehr zum Thema