Henderson Horizon China

China-Aktien-Experte managt Hendersons Asien-Fonds

//
Wechsel an der Spitze des Henderson Horizon China: Fondsmanager Caroline Maurer verlässt die britische Fondsgesellschaft nach sieben Jahren, wie Citywire berichtet. Ihren Job für den in Luxemburg domizilierten Fonds mit einem Volumen von 224,6 Millionen Euro übernimmt Charlie Awdry.

Awdry berichtet an Andrew Gillan, Chef des Asia-ex-Japan-Aktien-Team. Er hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Geschäft mit China-Aktien. Bisher managte er verschiedene China-Aktien-Fonds und Mandate. Vor seiner Zeit bei Henderson (seit 2011) arbeitete er bei Gartmore im Schwellenländer-Team.

Mehr zum Thema
Unterstützung für Pan European Equity und Co.Henderson Global Investors holt neuen MannHenderson-Manager im Video-InterviewTim Stevenson über die OW-Bunker-Pleite