Geplantes Hochschulgebäude in Nürnberg

Geplantes Hochschulgebäude in Nürnberg

Hesse Newman bringt Hochschulfonds

//
Der Initiator Hesse Newman startet den Vertrieb des Immobilienfonds Hesse Newman Classic Value 6. Immobilienobjekt ist ein Campus-Gebäude der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg. Neben dem 7.450 Quadratmeter großen Neubau entsteht auch ein Parkhaus. Fertig gestellt werden soll das Objekt bis Juni 2013. Der Mietvertrag mit dem Freistaat Bayern ist für zwölf Jahre abgeschlossen. Die Miete ist indexiert und wird demnach an die Preisentwicklung in Deutschland angepasst.

Die Gesamtinvestition soll 24,1 Millionen Euro betragen, wovon 11,8 Millionen Euro Eigenkapital (49 Prozent) platziert werden sollen. Das Fremdkapital hat sich Hesse Newman bis 2022 gesichert. Anleger können sich ab 10.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Agio beteiligen. Geplant ist eine Laufzeit des Fonds bis 2026. Bis dahin sollen Anleger jährliche Ausschüttung von 5,75 Prozent (später 6 Prozent) und insgesamt einen Gesamtmittelrückfluss von 187 Prozent erhalten.

Mehr zum Thema
Hesse Newman startet Zweitmarktfonds Immobilien Marc Drießen: „Das Immobilien-Mantra Lage, Lage, Lage ist ausbaufähig“