Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

HGA: 550 Wohnungen in München und Hamburg

//
HGA Capital startet den geschlossenen Immobilienfonds Wohnportfolio I Deutschland. Der Fonds investiert in knapp 550 Bestandswohnungen in Erding bei München, Tornesch bei Hamburg und im Hamburger Stadtteil Lokstedt.

97 Prozent der Wohnungen sind vermietet. Der durchschnittliche Mietpreis liegt bei 6,20 Euro. Die Wohnanlage in Erding stammt aus den 50er Jahren, die beiden Lokstedter Komplexe wurden 1980 errichtet, die zwei Gebäude in Tornesch 1974 und 1980. Das Investitionsvolumen liegt bei 55,7 Millionen Euro. 9 Millionen Euro sind für  Instandhaltung und Modernisierung in den kommenden 15 Jahren eingerechnet.

HGA prognostiziert Auszahlungen von anfangs 5,25 Prozent. Eine Beteiligung ist bereits ab 5.000 Euro plus 5 Prozent Agio möglich.

nach oben