Lesedauer: 1 Minute

Seit 2018 im Unternehmen Hiscox ernennt Chefin für Cyber-Policen

Gisa Kimmerle von Hiscox
Gisa Kimmerle von Hiscox: Sie tritt die Nachfolge von Ole Sieverding an. | Foto: Hiscox

Gisa Kimmerle verantwortet ab sofort den Bereich Cyber-Policen für Geschäftskunden bei Hiscox Deutschland. Damit folgt sie auf Ole Sieverding, der den Spezialversicherer verlässt. Die Versicherungskauffrau und -wirtschaftlerin arbeitet seit Oktober 2018 für Hiscox. Erste Cyber-Produkte entwickelte Kimmerle bei Amlin Insurance.

„Es ist fantastisch für Hiscox, dass wir eine so versierte und geschätzte Kollegin für diese wichtige Position gewinnen konnten“, sagt Sebastian Steininger, Produktverantwortlicher bei Hiscox. „Gisa Kimmerle verfügt über Erfahrung in der Erst- und Rückversicherung und hat in den vergangenen drei Jahren unser Cyber-Produkt und den Aufbau unserer globalen Cyber-Organisation kennengelernt. Dabei hat sie eine herausragende Marktexpertise aufgebaut und bereits Produktweiterentwicklungen begleitet. Sie verfügt damit über alle Kernkompetenzen, um diese für uns strategisch wichtige Produktlinie erfolgreich weiterzuentwickeln und das nächste Kapitel unserer Cyber-Erfolgsgeschichte zu schreiben.“

Tipps der Redaktion
Foto: Die meisten Unternehmen lassen ihre IT-Sicherheit schleifen
Cyber-Attacken auf FirmenDie meisten Unternehmen lassen ihre IT-Sicherheit schleifen
Foto: Cyberdirekt holt IT-Experten in die Unternehmensspitze
Von HiscoxCyberdirekt holt IT-Experten in die Unternehmensspitze
Foto: So sichern Eigentümer ihre Ferienimmobilien ab
Studie von HiscoxSo sichern Eigentümer ihre Ferienimmobilien ab
Mehr zum Thema