Höhere Steuern für Fondssparer? 20 Fragen: Was Berater und Anleger über die Investmentsteuerreform wissen müssen

Seite 19 / 20

  1. Was gilt für Anleger in staatlich geförderten Riester-/Rürup-Fonds?

Für Anleger in staatlich geförderten Riester- und Rürup-Fonds ändert sich durch die neuen Steuerregeln nichts. Für diese staatlich geförderten Altersvorsorgeprodukte gelten bei der Besteuerung Sonderregeln.

Mehr zum Thema
Grafik des TagesSo sieht der Zeitplan für das Investmentsteuerreform-Gesetz aus Investmentsteuerreform 2018So wehren sich Fonds mit ausländischen Anlegern gegen Steuernachteile Dreschers FondsgedankenInvestmentsteuerreform: Flexibles Fondsmanagement versus Steueranreize