LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in VersicherungenLesedauer: 3 Minuten

Hohes Wachstum, keine Gewinne Knip-Gründer: „Neues Feature zur persönlichen Beratung im Schadensfall“

Knip-Chef und Gründer Dennis Just
Knip-Chef und Gründer Dennis Just

DAS INVESTMENT: Wie lautet Ihre Bilanz für das vergangene Jahr? 

Dennis Just: Zu Jahresbeginn haben wir viel TV-Werbung gemacht, was ein exzellentes Agenda-Setting war für die Idee des digitalen Maklers. Vor einem Jahr waren wir bei knapp 50.000 Downloads der App – nun sind es 700.000. Damit sind wir sehr zufrieden. Mittlerweile – das hat auch die Leitmesse DKM gezeigt – zweifelt niemand mehr daran, dass die Digitalisierung in der Versicherungswelt angekommen ist. Diese Phase Eins war Gold wert. Nun gehen wir eine Stufe höher: Intensivieren die Kundenbeziehungen, automatisieren die Bedarfsanalyse und steigern die Anzahl der betreuten Policen.

Was ist das Vertriebsgeheimnis von Knip?