Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

HSBC: Bonuszertifikate im Fondsmantel

//
HSBC Investments hat sein Angebot an Zertifikatefonds in Deutschland erweitert. Der fünfte Fonds der Produktreihe ist der HSBC Trinkaus Euro Bonuszertifikate (WKN: A0NA39), der derzeit jeweils zur Hälfte in Bonuszertifikate für den Euro Stoxx 50 und den Dax investiert.

„Der neue Fonds bietet einen Sicherheitspuffer von etwa 30 Prozent, und das auf dem derzeit schon ermäßigten Marktniveau“, erklärt Fondsmanager Florian Reibis, Leiter für strukturierte Produkte bei HSBC Investments. Denn er kauft laufend neue Zertifikate für den Euro-Indexkorb, die Sicherheitslevel von etwa 70 Prozent bieten. Dadurch können Anleger eine Bonusrendite von etwa 8 Prozent jährlich einstreichen, solange die Märkte nicht einbrechen.

Der Ausgabeaufschlag liegt bei 5 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr bei 0,9 Prozent.

Mehr zum Thema
nach oben