Fondsmanager Gordon Rodrigues

Fondsmanager Gordon Rodrigues

HSBC ermöglicht Zugang zum indischen Rentenmarkt

//
Fondsmanager des Renten- und Emerging-Markets-Fonds HSBC GIF India Fixed Income (WKN: A1J3GS, Euro-Tranche) ist der Inder Gordon Rodrigues. Er darf neben indischen Staatsanleihen auch in Unternehmensanleihen sowie Derivate investieren. Der Fonds war in Deutschland bereits im September 2012 in den Vertrieb gegangen und soll nun auch österreichischen Anlegern den sonst schwer zugänglichen indischen Anleihemarkt eröffnen.

„Die Zinsstrukturkurve in Indien ist recht flach, die Zinsen sind auch bei kurzlaufenden Papieren hoch. Im Vergleich zu anderen Emerging Markets sowie den Industrienationen ist die Zinsstrukturkurve attraktiv“, sagt der Rodigues.

Potenzial für eine gute Entwicklung biete auch die gegenüber dem US-Dollar stark unterbewertete indische Rupie. Zudem sei der Anteil indische Rentenpapiere in globalen Anleiheportfolios im Verhältnis zu seiner Wirtschaftskraft viel zu niedrig. Hier bestehe Nachholbedarf.

Mehr zum Thema
Herr Mobius, müssen wir unsere Emerging-Markets-Strategie überdenken?HSBC-Marktausblick: "In Asien zeichnet sich ein Konjunkturaufschwung ab"Carmignac Gestion: "Die Schwellenländer stimmen uns zuversichtlich"