HSBC legt zwei Europa-Fonds zusammen

Zum 4. Januar 2008 geht der Fonds HSBC GIF Europe ex UK Equity (WKN: 263 216) im HSBC GIF Euroland Equity (WKN: 120 205) auf. Die beiden europäischen Aktienfonds von HBSC Investments haben ein ähnliches Fondsuniversum.

Der HSBC GIF Europe ex UK Equity hat jedoch mit 77 Millionen Euro ein geringeres Volumen als der Euroland Equity mit 800 Millionen Euro. Der HSBC GIF Euroland Equity investiert zu mindestens zwei Dritteln in Unternehmen aus der Europäischen Währungsunion mit hoher Börsenkapitalisierung. Manager Frédéric Leguay hält 50 bis 70 Werte im 1998 aufgelegten Fonds. Die jährliche Verwaltungsgebühr liegt wie beim Europe Ex UK Equity bei 1,5 Prozent.

Anleger des HSBC GIF Europe ex UK, die die Zusammenlegung nicht wünschen, können bis zum 3. Januar 2008 ihre Anteile zurückgeben.

Mehr zum Thema