HSBC mit neuem Absolute Return Fonds

//
Der HSBC GIF European Alpha Equity Fund kommt am 8. April auf den Markt. Das Portfolio setzt sich hauptsächlich aus europäischen Aktien und Aktienderivaten zusammen. Das Fondsmanagement strebt eine aktienähnliche Rendite bei täglicher Liquidität und einer durchschnittlichen Volatilität von maximal 10 Prozent jährlich an.

Bei seinen Anlageentscheidungen wird das Management des neuen Publikumsfonds nach den gleichen Prinzipien wie bei dem HSBC European Alpha Fonds vorgehen. Trotzdem soll der Neue „kein Ucits-III-Klon des für institutionelle Investoren konzipierten European Alpha Fonds sein“, erklärt Charles Robinson, Vertriebsleiter Alternative Investments, gegenüber der Finanzagentur Citywire.

Ob eine Vertriebszulassung in Deutschland geplant ist, gibt die Gesellschaft derzeit noch nicht bekannt. 

Mehr zum Thema
Ex-Deka- und HSBC-Manager machen sich selbstständig HSBC steigt in deutschen ETF-Markt ein