HSBC nimmt Bond-Fonds vom Markt

//
HSBC Asset Management schließt Ende des Monats den Euro Strategic Credit Bond (WKN: A0D9EY). Der Grund dafür sind enorme Mittelabflüsse des Fonds. Vor anderthalb Jahren lag das Volumen noch bei mehr als 53 Millionen Euro. Aktuell sind es nur noch rund eine Millionen Euro.

Das Fondsvermögen ist in Unternehmensanleihen investiert, die in Euro notiert sind. Das Portfolio wird von Klaus-Michael Menz von Düsseldorf aus gemanagt.

Der Fonds wurde im April 2005 aufgelegt. Auf Sicht von drei Jahren machten Anleger mit dem Fonds ein Minus von durchschnittlich 2,8 Prozent jährlich. Zwar verlor der Unternehmensanleihen-Index Iboxx Euro Corp im gleichen Zeitraum auch an Wert, allerdings nur um durchschnittlich 0,1 Prozent.

Im laufenden Jahr legte der Vergleichsindex leicht zu (0,6 Prozent). Der Fonds verzeichnet dagegen ein Minus von 8 Prozent.