Andrew Brudenell

Andrew Brudenell

HSBC startet Frontier-Markets-Fonds

//
HSBC Global Asset Management vertreibt den HSBC GIF Frontier Markets Fund (WKN: A1JRL8) nun auch in Österreich. Fondsmanager des bereits November 2011 aufgelegten Fonds ist Andrew Brudenell, der mit dem Fonds in den aufstrebenden Grenzmärkten anlegt.

Das Portfolio soll sich sich aus 70 bis 90 Unternehmenaktien zusammensetzen. 60 Prozent des Fonds fallen dabei auf Afrika und den Mittleren Osten, 30 Prozent auf Asien und Lateinamerika und 10 Prozent auf Osteuropa.

Zurzeit hat Brudenell rund 50 Prozent des Fondsvolumens in Finanztitel investiert. Dieser Anteil soll im Laufe der Zeit jedoch sinken.



Mehr zum Thema
Mark Mobius über Schwellenländer und Rohstoffe: Trends und InvestmentchancenGrenzmarkt-Studie: Afrika vor Asien Anleihefonds aus den Schwellenländern von morgen